Pitchberatung – effizient, modular, nachhaltig

Wir finden den optimal passenden Dienstleister für Ihre individuellen Anforderungen, stellen dessen Leistungsfähigkeit sicher und erzeugen messbare Wirkungszuwächse.

Unser kundenzentrierter Ansatz berücksichtigt bestehende und zukünftige Umfeldfaktoren und gewährleistet so im gesamten Prozess die Entwicklung einer effektiven, sofort leistungsfähigen neuen Partnerkonstellation. CARL bildet diesen Ansatz in einem systematischen Vorgehensmodell ab.

CARL_white

CARL im Detail

Unser Leitprinzip: In einer dynamischen, komplexen und vernetzten Welt muss bei Suche und Auswahl neuer Marketing-Dienstleister das produktive Zusammenspiel von Menschen, Prozessen und Systemen von Anfang an mitgedacht werden. Nur so lässt sich maximale Leistung dauerhaft entfalten.

Vernetzung

  • Zunehmende Vielfalt in Dienstleisterportfolios.
  • Erhöhte Anforderungen an Kollaboration und Ko–Kreation.
  • Gemeinsame Erfolgsverantwortung durch abteilungsübergreifende KPIs.

Komplexität

  • Steuerung von umfangreichen Marketing–Ökosystemen in Echtzeit.
  • Unübersichtliche digitale Dienstleisterlandschaft und innovative Newcomer.
  • Wachsende Stakeholdervielfalt.

Infrastruktur / Digitalisierung

  • Ausweitung der Marketing IT-Infrastruktur erfordert steigende technische Kompetenzen aller Dienstleister.
  • Laufender Integrationsdruck auf historisch gewachsene IT–Landschaften durch innovative Tools und Systeme.
  • Wachsende Anforderungen an Flexibilität und Zukunftssicherheit.

Dynamik

  • Steigende Erwartungen an Personalisierung und Automatisierung.
  • Stetig sinkende „time to performance“.
  • Dynamisch sich verändernde Anforderungen an das aktive Dienstleisterset.

Anforderung

  • Systematische Analyse von Status Quo und Zielzustand der Kundenorganisation. (Strukturen, Prozesse, Systeme/Tools)
  • Umfangreiche Berücksichtigung des gesamten Leistungskontext. (Marke, Digitalisierung, IT–Landschaft, Personalisierung, Automatisierung)
  • Methodisch fundierte Erarbeitung des Anforderungskatalogs mit Fokus auf nachhaltige Leistungssteigerung. (Fragebögen, Interviews, Dokumentation)

Suche

  • Unterstützung bei der Erstellung der Briefingunterlagen.
  • Unabhängige, umfassende Marktanalyse. Berücksichtigung der gesamten Bandbreite an etablierten und neuartigen Anbietern. (Unternehmensberatungen und Agenturen, IT-Systemhäuser, Partner in Adobe-, Amazon-, Google-Ökosystemen, Contentspezialisten, Analytics-, Bot- und Rolloutexperten, …)
  • Strukturierte, nachvollziehbare Evaluation aller in Frage kommender Dienstleister.

Auswahl

  • Realistischer Blick auf das tatsächliche Umsetzungsvermögen der Anbieter durch jahrelange Erfahrung in Agenturführung, kreativer so wie technologischer Umsetzung.
  • Prüfung zukunftsrelevanter Fähigkeiten und Kompetenzen. (Agilität, Technologieverständnis, Prozesssicherheit, Wandlungsflexibilität, Projektmanagment, externe Kollaborationserfahrung)
  • Besondere Berücksichtigung des Faktors „Mensch“ an der Schnittstelle zwischen Auftraggeber und   Dienstleister.

Implementierung

  • Effiziente, reibungsarme Führung der Umstellung von alter zu neuer Teamkonstellation.
  • Konfliktreduzierendes Übergabemanagement sämtlicher zu transferierender Daten und Inhalte.
  • Schnelle Aktivierung des optimierten Zusammenarbeitsmodells und Abstimmung eines zugehörigen QS–Kennzahlensystems.

Optimierung

  • Aktive Begleitung periodischer Optimierungszyklen mit Kunde und Dienstleister in der Rolle des Evolutionscoach.
  • Weiterentwicklung des abgestimmten QS–Kennzahlensystems, Fortschrittsdokumentationen und Dashboards.
  • Kontinuierliche, beidseitige Verbesserung der Zusammenarbeit in der neuen Teamkonstellation zur nachhaltigen Leistungsoptimierung.

Was haben Sie davon?

  • Schneller einsatzbereite neue Teamkonstellation

  • Messbar bessere Performance

  • Zukunftssicheres Kollaborationsframework

  • Gezielte Kosten-Nutzen Optimierung

Das Team: Kompetenz für nachhaltigen Erfolg

  • Weitreichendes Know-how in der erfolgreichen Umsetzung von Multi-Stakeholder-Projekten in komplexen und volatilen Marketingumfeldern.
  • Fundierte inhaltliche Expertise in digitalem Marketing, relevanten Technologien und Plattformen sowie angewandter Organisationspsychologie.
  • Praxisbewährte Fähigkeiten in der Strukturierung komplexer Anforderungen.
  • Umfangreiche Erfahrung im effektiven Einsatz von agilen Methoden und kollaborativen Tools zur aktiven Organisationsentwicklung.
  • Exzellente Vernetzung in den technologiegetriebenen Dienstleistermarkt.
José Luis Carretero López
José Luis Carretero López
Marketing / Stakeholder

  • Experte Marketing / CMO
  • Anforderungen
  • Agenturmarkt

Peter Gravier
Peter Gravier
Agile Methodik / Optimierung

  • Experte Multi-Partner-Teams
  • Evolutionscoach
  • Organisationsstrategie

Julia Erbut
Julia Erbut
Teamgestaltung / Kreativität

  • Expertin Digitalisierung
  • Procurement-Erfahrung
  • Wirtschaftspsychologin

Dr. René Steiner
Dr. René Steiner
Marketing-IT / Change

  • Experte Marketing-IT
  • 5 Jahre Agentur CFO/CTO
  • Change Manager

Unsere Referenzen

Mit unserer CARL-Methode haben wir Kunden aus den Branchen Automobil / Mobilität, Konsumgüter, Tourismus, Banken / Versicherungen, Medien, Luxus und Maschinenbau unterstützt, geeignete Lieferanten zu finden.

Viele unserer Mandate unterliegen Geheimhaltungsvereinbarungen. Hier ein Auszug veröffentlichter News. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mit unseren Auftraggebern direkt in Kontakt treten möchten.

© Dr. STEINER & CARRETERO GmbH 2019