Blog

TRACK macht das Rennen um globalen Digitaletat von MINI

TRACK hat sich den prestigeträchtigen Leadetat für den weltweiten Webauftritt von MINI gesichert. Die Hamburger Agentur soll die globale Website des Automobilherstellers strategisch, kreativ und technisch weiterentwickeln und zum zentralen Touchpoint für alle Fans der Marke machen.

Im Finale des Auswahlverfahrens setzte sich TRACK gegen vier Mitbewerber durch. „Wir werden unseren Online-Auftritt kontinuierlich an den Anforderungen unserer Kunden und den sich ändernden technischen Möglichkeiten ausrichten und funktional erweitern,“ umreißt Dirk Pfestorf, Projektleiter MINI Website, die künftige Zusammenarbeit.

Dr. STEINER & CARRETERO unterstützte die BMW-Tochter beratend bei dem internationalen Auswahlverfahren. Vor allem durch die Spezialisierung auf die Schnittstelle von Marketing und Technologie sowie die ganzheitliche Betrachtung von Menschen, Prozessen und Softwaretools boten die Hamburger Digitalspezialisten dabei für MINI einen wichtigen Mehrwert.

Auf HORIZONT und wuv.de erhalten Sie weitere Informationen zur Pitch-Entscheidung.

José Luis Carretero López zum Vorstandsvorsitzenden der DGTM gewähltKaffeehaus-Workshop mit José Luis Carretero López im Marketing Club Hamburg

© Dr. STEINER & CARRETERO GmbH 2019